EINE EINZIGARTIGE
KOMPOSITION
AUS KLASSIK
& MODERNE

Das “Palais Westendstraße” ist eines der prominentesten Gebäude im Frankfurter Westend. Die neobarocke Residenz aus dem 19. Jahrhundert war seinerzeit das Domizil des Nobelpreisträgers Paul Ehrlich. Heute beherbergt das historische und denkmalgeschützte Ensemble u.a. ein traumhaftes Penthaus mit 360° Skylineblick in zeitgemäß interpretierter Ausstattung.

 

Das Westend gilt nach wie vor als der beliebteste und begehrteste Stadtteil Frankfurts. Hier finden Sie echte Lebensqualität. Schöne und repräsentative Mehrfamilienhäuser aus der Jahrhundertwende prägen das Umfeld. Gerade die hervorragende Infrastruktur zeichnet das angenehme Wohnklima aus. So schätzen seine Bewohner einerseits die Nähe zur City, der Alten Oper, der „Fressgass“ und zu dem Bankenviertel und andererseits die Entspannung im Grüneburg- und Rothschildpark sowie dem berühmten Palmengarten. Die große Auswahl an ausgezeichneten Restaurants, Cafés, Geschäften, Arztpraxen, Anwaltskanzleien sowie Kindergärten und allen Schulzweigen, runden das Gesamtbild ab.

© 2017 Palais Westendstraße   |   IMPRESSUM